Zum Inhalt springen

CB HeizStrom

Nutzen Sie CB HeizStrom für Ihre Wärme­pumpe1 oder elektrische Speicherheizung1. Unsere Preise gelten zu jeder Tageszeit (HT/NT) und sind damit rund um die Uhr optimal für Sie:

Getrennte Messung

HeizStrom berechnen


Wärmepumpen sind Heizsysteme die Energie aus ihrer Umwelt ziehen. Zu einem Großteil nutzen Wärme­pumpen als Energie­quellen die Wärme des Grundwassers, des Erdreichs oder der Außenluft. Zu einem weiteren Teil wird Strom für die Pumpe genutzt.

CB Energie liefert Ihnen Wärme­pumpenstrom in unseren CB HeizStrom Tarifen. Mit sauberem CB NaturStrom machen Sie Ihre Wärmepumpe dabei richtig umwelt­freundlich. Auch Nachtspeicheröfen, Elektroheizungen oder elektrisch betriebene Fußbodenheizungen beliefern wir in diesem speziellen Tarif, wenn die Voraussetzungen1 dafür erfüllt sind.

Unseren Heiz- und Wärme­strom können Sie hier direkt über den Tarifrechner bestellen oder unser Angebot per Post anfordern.

1 Voraussetzungen Anker

Diese speziellen Stromverträge setzen voraus, dass ein reduziertes Netzentgelt gemäß § 14a EnWG gewährt wird. Dazu sind i.d.R. folgende Bedingungen zu erfüllen: Netznutzer müssen eine Vereinbarung über die netzdienliche Steuerung der steuerbaren Verbrauchseinrichtung treffen und die Entnahmestelle muss über einen separaten Zählpunkt verfügen.

Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, weil z.B. Heizungsstrom und Haushaltsstrom über einen gemeinsamen Zähler gemessen werden, informieren wir Sie gerne über alternative Tarife.